Aktionen und Beratung: Orthopädie Checks

Die aufgeführten Module können einzeln, parallel oder frei kombiniert zu einheitlichen Tages- oder Halbtagespauschalen gebucht und um weitere Optionen ergänzt werden. Jedes Modul erlaubt die Betreuung von 30-40 Mitarbeitern pro Tag.

Bei gebündelten Maßnahmen im Gesundheitsmanagement (BGM Basis, Eco und Pro) sind ausgewählte Module in entsprechender Anzahl (z.B. 2x Dynamik/Statik, 2x Venen/Durchblutung, 2x Rücken und Haltung für die Betreuung von 80-120 Mitarbeitern pro Tag) bereits enthalten und werden zusammen mit weiteren Leistungen über eine Teilnehmerpauschale abgerechnet.

Gerne lassen wir Ihnen eine Preis-/Leistungsübersicht mit weiteren Details zukommen und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot!

Unsere Angebote

Dynamik & Statik | Venen & Durchblutung | Rücken & Haltung | Beweglichkeit & Symmetrie | Laufbandanalyse | Gesundheitsprofil | Gesundheitstelefon


Check: Dynamik und Statik

Ob langes Stehen oder Sitzen, schwere Lasten oder Laufen auf harten Böden: Bei 70 % der Allgemeinbevölkerung zeigen sich heute bereits Fußfehlstellungen wie Spreiz- und Senkfuß.

Die dadurch beeinträchtigte Körperstatik führt langfristig zu Hüft- und Rückenbeschwerden, der Hauptursache für betrieblichen Krankenstand.

Mittels digitaler Fußdruckmessung und orthopädietechnischer Analyse prüfen wir die Mitarbeiter auf mögliche Risiken und ermitteln entsprechenden Handlungsbedarf.

Ergänzend beraten wir zu Fragen bei der Versorgung von Sicherheitsschuhen mit orthopädischen Einlagen: Hierfür gelten nach Arbeitsschutzgesetz besondere Anforderungen wie auch spezielle Finanzierungsmöglichkeiten.

Check: Venen / Durchblutung

Nachlassende Konzentration und rasche Ermüdung sind mögliche Symptome für eine funktionale Beeinträchtigung des Venensystems.

Anhaltender Bewegungsmangel bei sitzenden oder stehenden Tätigkeiten kann bereits bei jungen Mitarbeitern Störungen des Blutkreislaufs verursachen, die zu »schweren Beinen« und Krampfadern bis hin zu lebensbedrohlichen Thrombosen führen können.

Die Bonner Venenstudie von 2003 zeigt, dass Männer wie Frauen gleichermaßen hiervon betroffen sind. Unser modernes, praxisbewährtes Bodytronic-System ermittelt die Venenfunktion in wenigen Minuten aufwandsarm und präzise.

Check: Rücken und Haltung

Rückenleiden kennt fast jeder, die Ursachen können jedoch sehr unterschiedlich sein. Schmerzen und Verspannungen sind oft auch Folge einseitiger Belastungen oder Rückbildungen der Rückenmuskulatur aufgrund mangelnder Bewegung.

Physiotherapeutisch bewährte Mobilitäts- und Funktionstests mit videogestützten Analysen geben schnell und zuverlässig Aufschluss über Haltungsschäden und bieten eine valide Basis für Maßnahmen zur Gesundheitsförderung.

In die Betrachtung einbezogen wird dabei auch die Beweglichkeit des Muskel-Skelett-Apparates von Arm, Hand und Knie.

Check: Beweglichkeit / Symmetrie

Arbeitstypische Schon- und Zwangshaltungen führen schnell zu verringerter Beweglichkeit von Muskelgruppen: Schulter und Nacken, Rumpf-, Brust- und Beinmuskulatur sind nur noch bedingt belastbar und motorische Einschränkungen die Folge.

Über das sensorgestützte MobeeFit®-System lassen sich flexibel individuelle Bewegungsradien (Range of Motion) verschiedener Muskelareale ermitteln und direkt nachvollziehbar darstellen.

Gemessen und dokumentiert werden dabei auch Symmetrie und Harmonie der Bewegungsabläufe zur weiteren Beratung von gesundheitsfördernder Verhaltensanpassung und Maßnahmen.

Check: Laufbandanalyse

Bewegung tut gut – Disproportionen, antrainiertes Fehlverhalten oder Einschränkungen infolge von früheren Verletzungen können sich jedoch auf das Laufverhalten auswirken und erhöhte Belastungen des Bewegungsapparates verursachen.

Die auf einer genormten Laufstrecke oder einem portablen Laufband durchgeführte, Computer- und videogestützte Untersuchung analysiert die Bewegungsabläufe von Fuß, Sprunggelenk, Knie und Becken bei normalem Lauftempo, barfuß sowie mit arbeitsüblichem Schuhwerk.

Die Laufbandanalyse ergänzt die Messungen von Dynamik und Statik ebenso wie die Rücken- und Haltungsanalyse und liefert dadurch ein umfassendes Gesamtbild.

Gesundheitsprofil

Jeder teilnehmende Mitarbeiter erhält nach Durchführung der Checks eine detaillierte Dokumentation seiner persönlichen Messdaten mit Tipps zu Folgemaßnahmen, für die hausärztliche Betreuung oder Physiotherapie.

Im Gesundheitsprofil enthalten sind auch einfache Übungen, die ergänzt werden um einen Online-Zugang zu über 50 Fitnessübungen im Bauerfeind-Portal.

Diese sind arbeitsbegleitend oder in der Freizeit schnell und unkompliziert durchzuführen und fördern Durchblutung und Kräftigung häufig belasteter Muskelpartien.

Gesundheitstelefon

Das Gesundheitstelefon ist eine wertvolle Ergänzung der Gesundheits-Checks. Die Mitarbeiter erhalten hierüber eine komfortable Möglichkeit, sich zeitlich flexibel über die Aktionen wie auch die Ergebnisse der Untersuchungen näher zu informieren.

Im vertraulichen anonymen Gespräch wird von qualifizierten Mitarbeitern der MedicalContact AG kompetente Auskunft gegeben zu allen Gesundheitsfragen, auch über die betrieblichen Maßnahmen hinaus sowie für Angehörige.

Die medizinisch ausgebildeten Berater bieten rund um die Uhr auch am Wochenende Hilfestellung in vielfältigen Kompetenzfeldern, von A wie Allgemeinmedizin bis Z wie Zahnheilkunde, werbe- und gebührenfrei aus dem deutschen Festnetz.